Bilderstrecke: Voreinstellbare Thermostatventile erkennen, verstehen und richtig einstellen

Für einen hydraulischen Abgleich sind voreinstellbare Thermostate nötig. Von außen unterscheiden sie sich jedoch nicht von herkömnmlichen Heizungsthermostaten. Wir zeigen Ihnen in der Bilderstrecke, wie Sie diese erkennen und richtig einstellen können.

Übrigens: Der Austausch alter Thermostatköpfe gegen voreinstellbare Ventile ist als begleitende Maßnahme im Rahmen einer Heizungsoptimierung förderfähig. Was genau wie gefördert wird, erfahren Sie in unserem Artikel über die Fördermöglichkeiten der Heizungsoptimierung.

weiter

  • ThermostatCheck

    Ein wichtiger Teil einer effizienten Heizung: Heizkörperthermostate. Jetzt in wenigen Minuten überprüfen, ob sich ein Austausch lohnt und wie viel Sie damit sparen können. Mit Empfehlungen und Handwerkerkontakten.

    Jetzt Ratgeber starten