Neue Broschüre: Moderne Technologien für den Klimaschutz

Die globale Erderwärmung schreitet voran. Aber auch die Technologienentwicklung steht nicht still. Heizen, Strom erzeugen, dämmen, kühlen: Fortschrittliche Technologien machen schon heute ein umweltfreundliches und klimaverträgliches Leben möglich. Unsere neue Broschüre gibt einen aktuellen Überblick.

Es kann so einfach sein, die Umwelt vor Treibhausgasen zu bewahren: Standby-Betrieb am Fernseher ausschalten, Fahrrad statt Auto fahren, Obst aus der Region kaufen. Da kann jeder sofort mitmachen. Im größeren Stil helfen moderne Technologien dabei, das Klima zu schützen. Manche Technologien wie beispielsweise Solaranlagen sind den meisten Menschen bereits ein Begriff – andere hingegen sind noch neu und wenig bekannt.

Aktueller Stand zusammengefasst

Eine neue Broschüre von co2online zeigt, wie bereits heute in ganz unterschiedlichen Bereichen auf moderne Klimaschutztechnologien gesetzt wird. Vorgestellt werden unter anderem die Möglichkeit, mit Wasser und Eis zu heizen, die Abwärmenutzung, die Dämmung mit Vakuumisolation und rollbare Solarzellen. Eins haben die Technologien allerdings gemeinsam: Um den Klimaschutz voranzubringen, müssen sie intelligent angewandt werden. Denn jede Technologie ist nur so gut wie ihre Nutzung.


Die Broschüre „Clever entwickelt. Erfolgreich geschont." ist vom Bundesumweltministerium gefördert und kann kostenlos bestellt werden.

Zum Bestellformular