Wir verwenden Cookies für den bestmöglichen Service für Sie. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies. Alternativ können Sie die Einstellungen anpassen.

Diethard Fleischer

  • Firma: FET Fleischer EnergieTechnik
  • Firmensitz: 24631 Langwedel
  • Mitarbeiterzahl: 3
  • Gründungsjahr: 2004

„Rat und Tat“-Profil

Ich bin vom hydraulischen Abgleich überzeugt, weil …

...in jeder Heizungsanlage erheblich Einsparpotenzial durch den hydraulischen Abgleich und energieeffiziente Pumpen steckt.

Seit wann führen Sie den hydraulischen Abgleich durch?

Wir führen bereits seit drei Jahren an unseren installierten Heizungsanlagen und Wärmepumpenanlagen den hydraulischen Abgleich durch.

Wie viele hydraulische Abgleiche führen Sie pro Jahr durch?

Wir führen etwa 30 bis 50 Abgleiche durch – Tendenz steigend.

Wie reagieren Ihre Kunden auf den hydraulischen Abgleich?

Die Kunden wissen von einem Abgleich wenig. Viele Kunden sind auch nicht bereit, für einen ordentlichen Abgleich 300 bis 700 Euro zu bezahlen. Ein ordentlicher hydraulischer Abgleich ist aber sehr zeitaufwändig und muss honoriert werden.

Erklären Sie den hydraulischen Abgleich kurz und knapp:

Gleichmäßige Wärmeverteilung, Erhöhung des Wohnkomforts, Energieverbrauch dauerhaft senken

Ihr bestes Verkaufsargument zum hydraulischen Abgleich:

Energieverbrauch senken!!!

weiter